Mach mit, have fun ... wir freuen uns auf Dich!

Nachruf Saison 2017

Zu unserem Saisonfinale mit der traditionellen "Glow-Night" fanden nochmals eine überwältigende Anzahl Skater den Weg zum Schlossplatz um mit uns gemeinsam einen letzten Abend auf Skates auf Münsters Straßen zu verbringen. 

Bei frischen Temperaturen und wie von uns vorausgesagt ohne Regen skateten wir dann passend zum Motto noch einmal erleuchtende 20 Kilometer durch die frühherbstliche Nacht. Reichlich Teilnehmer sind unserem Motto gefolgt und ließen sich in vielen bunten und teils sehr phantasievollen Variationen erleuchten. Absolute Klasse! 

Wir hatten mit Euch wieder eine tolle Saison, die allerdings wie noch nie durch frisches und unbeständiges Wetter geprägt war. Trotz teils sehr schwierigen Wetterbedingungen haben wir nur eine Skatenight ausfallen lassen müssen und lagen mit dieser Entscheidung auch goldrichtig.

Highlights waren neben der Glow-Night sicherlich wieder die Marathon-Night als sportliche Variante, die White-Night als optischen Leckerbissen, und natürlich auch wieder das "Erlebnis dm" als auch die "Franziskus-Family-Night" mit hohem Verwöhn-Faktor für unsere Teilnehmer.
Wir haben noch eine ganze Menge mit Euch in der Saison 2018 vor und werden die Vorbereitungen im Winter nutzen um Bewährtes beizubehalten und trotzdem offen für neue Ideen und Konzepte zu sein um im kommenden Jahr unsere Veranstaltung noch ein wenig bunter für unsere Teilnehmer zu gestalten.

An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen, nochmal ein herzliches und ganz großes DANKESCHÖN an alle zu richten, die mit ihrem persönlichen Einsatz unsere Skatenights für Euch immer wieder möglich machen:

Voran unsere Partner dm, das Franziskus-Hospital, die Techniker Krankenkasse, das Team von Kompakt-Sound, unseren Skateverleihern von K2-Skates und Rollerblade, die eigentlich zu fast jeder Skatenight ausverkauft waren. 
Auch der Getränkeservice von Trinkgut Norbert Gorecki hatte immer die passende Erfrischung für Euch in den Pausen parat.

Unser fleißiges Helferteam hat wieder alles für die ganze Organisation für Euch gegeben und der Mot-Treff Kotten hat gemeinsam mit der Polizei routiniert und professionell für ganz viel Sicherheit vorne gesorgt und die Routen "besenrein" an unsere Ordner übergeben.

Ebenso ein herzliches Dankeschön an die verschiedenen Ämter der Stadt Münster, der Polizei Münster und auch den Johannitern, die bei Unfällen immer flott am Einsatzort waren und eine schnelle und gute Erstversorgung sicherstellen konnten.

Die Skatenight Münster würde trotzdem niemals ohne unsere unermüdlichen Ordner funktionieren, die zu jeder Skatenight Münster wirklich immer ALLES gegeben haben um unseren Zug und damit Euch sicher und störungsfrei ans Ziel zu bringen!

Wen haben wir denn noch vergessen???

Natürlich EUCH, den weltbesten, sportlichsten, treusten und fairsten Teilnehmern, die man sich nur vorstellen kann. Wir hoffen Euch in der kommenden Saison alle bei uns wieder zu treffen! Bis dahin freuen wir uns sehr auf Euer Feedback auf Facebook oder im Gästebuch auf unserer Homepage und natürlich auch das Liken unserer Facebook-Seite. Das ist unsere größte Motivation immer wieder weiter zu machen und immer wieder noch ein wenig besser zu werden.

Wer 2018 die Skatenight Münster mit anderen Augen erleben möchte, ist herzlich eingeladen um als Ordner, Helfer oder gar in der Organisation mitzuwirken, kann uns per Nachricht via FacebookMessenger oder per eMail über unsere Homepage kontaktieren oder uns natürlich auch direkt anzusprechen.

Wir wünschen Euch einen gefühlt kurzen Winter und sehen uns dann hoffentlich nach Genehmigung der Behörden und Zusage der Polizei zur kommenden Saison wie gewohnt jeden ersten und dritten Freitag im Monat von Mai bis September zu unserer SKATENIGHT MÜNSTER wieder!

Euer Team der Skatenight Münster

Unsere Partner

  • 1dm
  • TK
  • skateline